Trimble RTS

    Trimble RTS

    Die Totalstationen aus dem Hause Trimble zählen weltweit zu den leistungsfähigsten 3D Messwerkzeugen in der Vermessung. Für den Einsatz auf der Baustelle  wurde mit der RTS-Serie ein spezielles Messwerkzeug nicht nur für die Anforderungen im Hochbau entwickelt, sondern darüber hinaus eignet es sich hervorragend für alle Belange der technischen Gebäudeausrüstung (TGA). Das System gibt es in verschiedenen Konfigurationen und bietet somit für jede Art von Aufnahme oder Absteckung eine optimale Lösung für den Anwender.

    Ob als reines Messwerkzeug oder als Teil Ihres BIM-Workflows. Mit der Trimble RTS haben Sie alle Möglichkeiten um Ihre Absteckarbeiten optimal durchzuführen.

    Die RTS bildet die Schnittstelle zwischen Büro und Baustelle. Aufnahmen auf der Baustelle können digital ins Büro weitergeleitet werden und notwendige Veränderungen der Planung dadurch veranlasst und dokumentiert werden.

    Die RTS -Serie fügt sich nahtlos in die Trimble Connect Familie ein. Ein direkter Datenaustausch mit Sketchup, Tekla Structures oder Trimble nova ist selbstverständlich.

    Hauptmerkmale:
    • Punkte können direkt aus dem 3D Modell abgesteckt werden.
    • Streckenmessungen können wahlweise aktiv oder passiv erfolgen. Ein Objekt kann damit direkt angemessen werden.
    • Direkte Übernahme und Verarbeitung bekannter Datenformate wie CSV, dwg, dxf, Tekla Structures, Sketchup, …
    • Dokumentation mit Hilfe von georeferenzierten Fotos.

    Technisches Datenblatt

    ConSol_Datenblatt-RTS773
    hier downloaden

     

    Ich hätte nie gedacht, dass die RTS unsere Ansteckarbeiten so erleichtern könnte. Mit Messband wäre das nie möglich gewesen. Die Station begleitet meine Arbeit den ganzen Tag über. Hergeben möchte ich diese nie mehr.

    Marco Luxbauer; Weisselbau, Linz

    Auf dem Feldrechter der RTS können 3D Modelle angezeigt werden.

    Die Pläne oder Modelle können mit Hilfe von USB oder W-Lan bis hin hin zur Einbindung in Trimble Connect dem feldrechter und damit dem Anwender zur Verfügung gestellt werden. Selbstverständlich in beide Richtungen.